Kindertagesstätte

Seit 2004 gibt es in Neudorf-Platendorf die Thomas-Kindertagesstätte,
die seit 2017 in Trägerschaft des Ev.-luth. Kindertagesstättenverbands Gifhorn ist.
 
 
THOMASKINDERGARTEN
Die Kindertagesstätte liegt umgeben von Fußballplätzen in der Mitte von Neudorf-Platendorf. Naturerfahrung ist ein wichtiger Schwerpunkt. Die Erzieherinnen sind täglich mit den Kindern auf dem Außengelände oder in der Umgebung unterwegs. Nach dem Motto: Bewegung macht Spaß und fördert das Denken.
Es wird regelmäßig mit den Kindern gesungen. Jeden Freitag gestalten Erzieher und Kinder eine kleine Andacht, zu denen alle anderen Kinder der Kita eingeladen werden. Dazu kommen auch Eltern und andere interessierte Gäste. Zukünftige Schulkinder können einmal pro Woche die Grundschule für eine Unterrichtsstunde besuchen. Beim Schuleintritt kennen sie sich im Gebäude aus, und der Übergang fällt ihnen daher sehr leicht.
Damit sich die Kinder frei entfalten können, gibt es viele Rückzugsmöglichkeiten wie 2. Ebenen, Spielflure oder den Bewegungsraum. Täglich finden gruppenübergreifende Angebote statt, die die Kinder frei wählen können. Dies gilt für Krippenkinder genau so wie Kindergarten- und Hortkinder. Die Mitarbeiter bieten, je nach Interessen der Kinder oder Neigungen der Mitarbeitenden, Angebote für die unterschiedlichen Bildungsbereiche an.
 
HORT DES THOMASKINDERGARTENS
Den Hort der Thomas-Kita gibt es seit Sommer 2015. Die Horträume befinden sich in der Grundschule, ca. 400 m vom Thomaskindergarten entfernt. Dort werden Kinder von der 1. bis 4. Klasse von 12.30 – 17.00 Uhr betreut.
Vier feste Bezugspersonen begleiten die Kinder täglich bei ihren Hausaufgaben. Die zwei Horträume bieten den Kindern zusätzlich Rückzugsmöglichkeiten, um sich von dem Schulalltag zu erholen. Das Mittagessen findet gemeinsam in der Schulaula statt. Alle anfallenden Arbeiten, wie Tisch decken, ihn abräumen und Spülmaschine einräumen, werden von den Hortkindern erledigt, um die Selbstständigkeit zu fördern. Wechselnde, altersentsprechende Angebote am Nachmittag finden regelmäßig statt. Die Angebote werden mit den Hortkindern besprochen und geplant. Die Schule verfügt über ein Außengelände mit vielen Spielmöglichkeiten. Sportplätze, die sich an der Schule befinden, werden für Angebote wie Volleyball, Fußball genutzt. Gerne verbringen die Hortkinder ihre Freizeit im Freien.
 
Thomaskindergarten
Neudorf-Platendorf
Am Mittelpunkt 28
38524 Sassenburg
05378 981047
kts(dot)thomas(dot)neudorf-platendorf(at)evlka(dot)de
Ansprechpartnerin: Karin Utzinger
 

http://www.thomas-kiga.de/